Dmexco 2014: Rechenzentrum First Colo zeigt Leistungsspektrum für E-Business-Unternehmen

Frankfurt am Main, 8. September 2014 – “Ihr Rechenzentrum für komfortable IT-Lösungen”, ist das Motto der First Colo GmbH auf der dmexco 2014, die am 10. und 11. September in Köln stattfindet. In Halle 6, Ebene 1, Gang B, Stand 053 präsentiert das Unternehmen mit seinem Messeauftritt die vielfältigen Rechenzentrums-Technologien, die für ein optimales, zukunftsoptimiertes Zuhause für E-Business-Unternehmen mittlerweile unverzichtbar geworden sind.

Die Dmexco ist die internationale Leitmesse für die digitale Wirtschaft. Als weltweit einzigartige Kombination aus Messe und Konferenz steht sie als innovative und zukunftsweisende Kommunikations-Plattform im Zentrum eines globalen Wachstumsmarktes.

„Die First Colo GmbH ist dieses Jahr erstmals Aussteller. Anlass ist, nach einer nahezu hundertprozentigen Auslastung des bisherigen Rechenzentrums, das gerade erst in Betrieb genommene, zweite Rechenzentrum in Frankfurt am Main – ausgerichtet und spezialisiert auf die Bedürfnisse des E-Commerce-Sektors und Branchen mit hohem Datenverkehrs-Volumen”, erklärt Geschäftsführer Jerome Evans. “Für uns ist die dmexco das wichtigste „Netzwerk-Ereignis“ im Segment mittelständischer E-Business-Kunden.”
Netzwerk ist hier wörtlich und im doppelten Sinne gemeint: Tatsächlich brauchen E-Business-Unternehmen zum optimalen Betrieb ihrer Webseiten neben einem professionellen Hochverfügbarkeits-Rechenzentrums nicht nur ein leistungsstarkes IT-Netzwerk mit hochwertigen IT-Systemen, sondern gleichzeitig auch ein Netzwerk von vielen Bestandskunden der selben Branche mit ähnlichen Wünschen und gleichen Bedürfnissen an die IT-Infrastruktur. Nur so konnte die First Colo in den letzten 10 Jahren das personelle Know-how an sich binden, um E-Business-Unternehmen bezüglich ihrer IT-Anforderungen sorglos zu stellen.

Die zeitgemäße, kostengünstige und sichere Unterbringung fremder Server, wie auch die Anmietung voll ausgestatteter Wunsch-Server mit kompromisslos leistungsstarker Außenanbindung ist der zentrale Geschäftsgegenstand von First Colo. Je nach Budget des einzelnen Kunden, werden neben branchenüblichen Wunschtechnologien beispielsweise Verschlüsselungstechnologien, VPN, CDN, wirksamer DDoS-Schutz und skalierbare Hochverfügbarkeits-Cluster in die jeweiligen IT-Projekte integriert.
„Von den E-Commerce-Kunden, die aus Unzufriedenheit mit ihrem vorherigen Rechenzentrum zu uns gekommen sind, wissen wir seit Jahren genau, welche Technologien für ein ausfallsicheres, frustrationsfreies und flüssiges Navigieren auf E-Business-Webseiten notwendig sind“, erläutert der Vertriebsbeauftragte Adam Grzesik. „Unsere Kunden, betreiben mit ihren Webseiten hervorragende Geschäftsideen, haben aber oft nicht alle technischen Kenntnisse für eine kompromisslos leistungsstarke digitale Infrastruktur als Unterbau ihrer Geschäftsidee. In Projektinterviews in unseren Rechenzentren tauchen vor einem Anbieter-Wechsel immer wieder die gleichen Fragen auf. Daher stellen wir auf der diesjährigen dmexco umfassend unsere IT-Dienste und Technologien für die E-Commerce-Branche in Fachgesprächen vor. Eine hervorragende Gelegenheit, um mit vielen unserer Bestandskunden, die ohnehin auf der Messe sind und wechselfreudigen Neukunden ins Gespräch zu kommen. Im Zentrum unserer Dienste stehen dabei unsere Managed Services mit proaktiver Beratung im ganzjährigen 24-Stunden-Betrieb. Die E-Commerce-Branche weiß es darüber hinaus durchaus zu schätzen, dass bei First Colo alle Kundenwünsche als Aufgaben übernommen und von uns realisiert werden.“

First Colo bietet der E-Business-Branche IT-Dienste mit persönlichen Ansprechpartnern und klaren Verantwortlichkeiten, statt ausgelagerter telefonischer Kundendienste. Durch eine herstellerunabhängige Produktberatung ist die Firma nicht darauf angewiesen, bestimmte IT-Lösungen zu favorisieren. So betreibt die First Colo seit jeher ihre Rechenzentren als Dienstleistungszentren, um sich bewusst von der Call-Center-Mentalität konkurrierender Mitbewerber abgrenzen. Es kann daher kein Zufall sein, dass ein Großteil der E-Business-Unternehmen im Rechenzentrum von First Colo, genau diese Nähe zum Kunden – mit sämtlichen korrespondierenden Serviceleistungen aus einer Hand – ebenfalls als ihr eigenes Erfolgskonzept verwirklicht haben.

Zum Unternehmen:
First Colo betreibt als IT-Infrastrukturanbieter Hochverfügbarkeits-Rechenzentren mit den Kernkompetenzen Serverhosting, Managed Services und DDoS-Schutz, an deutschen und europäischen Server-Standorten. Seit letztem Jahr gehört First Colo zu den 50 Technologieunternehmen Deutschlands mit dem schnellsten Wachstum. Das Unternehmen bietet Colocation-, Konnektivitäts- und Management-Dienstleistungen für den Mittelstand und Großkunden. Mit hohen Qualitätsansprüchen, Know-how und herstellerunabhängiger Beratung überzeugt First Colo bereits zahlreiche Branchen, vornehmlich solche, mit hohem Datenverkehrsaufkommen und überdurchschnittlichen Ansprüchen an Servicequalität und IT-Sicherheit.