Zertifizierung

Das hauseigene Rechenzentrum der First Colo GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main wurde im Mai dieses Jahres turnusgemäß erfolgreich durch den TÜV Rheinland nach der Norm ISO/IEC 27001:2013 rezertifiziert.

Der Schwerpunkt der Rezertifizierung lag gemäß der Norm ISO/IEC 27001:2013 im Bereich der kontinuierlichen Einhaltung und Weiterentwicklung des Informationssicherheitssystems (ISMS) in der gesamten Wertschöpfungskette der First Colo GmbH. Neben den unternehmensinternen Prozessen waren insbesondere die Schnittstellen zu Kunden und Lieferanten Schwerpunkte des Audits. In allen Bereichen wurde die Dokumentation und kontinuierliche Weiterentwicklung des ISMS, der SOP´s (Standard Operation Procedures) und des BCM (Business Continuity Managements) positiv bewertet. Alle gesetzten qualitativen und quantitativen KPI´s (Key Performance Indicators) in den Bereichen Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit wurden erreicht oder übertroffen.

„Durch die konsequente Einhaltung und Weiterentwicklung unseres ISMS nach DIN ISO 27001:2013 konnten wir wichtige Neukunden für uns gewinnen“, so Jerome Evans, Geschäftsführer der First Colo GmbH. „Weiterhin erfolgte die Umsetzung DSGVO zum 25. Mai 2018 vollkommen reibungslos, da die neuen Vorgaben bereits Bestandteil unseres ISMS und damit unser internen Prozesse und Controls waren.“